Ausbildungsstelle

Ausbildung zum/zur 3D-Designer / 3D-Designerin

Anzeige vom: 30.03.2022

Ausbildungsort:
12051 Berlin (Berlin)
Ausbildungsform:
Berufsfachschule
Ausbildungsbeginn:
11.07.2022
Bewerbungsschluss:
31.12.2022
Anzahl:
25
Dauer:
2 Jahre
Schulabschluss:
Realschulabschluss
gewünschtes Alter:
mindestens 18 Jahre
Bewerbungsart:
per Email, online, telefonisch
erforderliche Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine kostenpflichtige, schulische Ausbildung.

Kosten der Ausbildung

Ab 395 Euro monatlich. Finanzielle Förderungen über Schüler-BAföG, Bildungskredit und Kindergeld sind möglich

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung lässt sich grob in 4 Phasen unterteilen: Theorieteil, Praktikum, Prüfungsvorbereitung und Prüfung. Zuerst lernen Sie im Präsenzunterricht das für den Beruf notwendige Basiswissen in den sogenannten berufsübergreifenden Modulen:

  • Gestaltungsgrundsätze, Bild- und Grafikbearbeitung
  • Grundlagen 3D-Design
  • Gamedesign
  • Einführung in die Programmierung
  • Fachmathematik
  • Sound und Audio
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde
  • Fachrecht
  • Fachenglisch Marketing / Medien

Berufsspezifische Qualifikation 1 (Vertiefung):

  • Blender (3D-Grafiksoftware)
  • Environment
  • Storytelling
  • Unity und Unity3D

Zwischenprüfung / Projekt

Berufsspezifische Qualifikation 2 (Spezialisierung):

In der Berufsspezifischen Qualifikation 2 werden Sie speziell in Ihrer gewählten Fachrichtung geschult. Als Artist lernen Sie:

  • Blender und Hardsurface Modelling
  • Character Animation, Rigging, Layer-Funktion, Mudbox-Sculpting
  • Environment
  • Adobe After Effects

Nachdem Sie sich solides Basiswissen angeeignet haben, starten Sie ihr erstes kleines Projekt. Dazu wird von den Dozierenden ein Thema gewählt, für dessen Bearbeitung Sie in etwa zwei Wochen Zeit bekommen. Diese Zwischenprüfung dient dazu, den Kenntnisstand zu überprüfen und die Präsentation der eigenen Ideen zu üben.

Die Praktikumsphase beträgt in der Ausbildung als 3D-Game-Designer (Artist) in etwa 6 Monate.

Zum Ende des Lehrgangs absolvieren Sie eine Abschlussprüfung, die wiederum aus einem Projekt, also der Entwicklung eines vollständigen Spiels besteht. Hier arbeiten Sie zumeist in kleinen Teams, so können Artists und Programmer ihre Fähigkeiten kombinieren und gleichzeitig ihre Team­fähigkeit unter Beweis stellen. Die Prüfung wird von einem internen Prüfungs­ausschuss abgenommen.

Über den Beruf

3D-Designer/Gamedesigner arbeiten häufig in Unternehmen, die Computer-, Video- und Handyspiele anbieten. Sie entwickeln und realisieren die Konzepte für Spiele.

Als Gamedesigner in der Fachrichtung Artist spezialisieren Sie sich in der Gestaltung der Charaktere, Landschaften und Objekte.

Als Gamedesigner der Fachrichtung Programmer binden Sie mittels Programmierung Charaktere und Spielobjekte in das Spiel ein und geben ihnen die nötige Funktionalität.

Jetzt über den Deeplink zur Online-Bewerbung Kontakt aufnehmen und einen persönlichen Termin vereinbaren!


GPB Berlin Neukölln

GPB Berlin Neukölln
Juliusstraße 2
12051 Berlin (Berlin)

Ansprechpartner
Frau Daniela Bäzol

Telefon
030 403665940

Fax
030 68302772

E-Mail:
neukoelln@gpb.de

Web:
https://www.gpb.de

Portfolio
weitere Informationen zum Ausbilder »