Profis für Azubis

ausbildungsstelle.com interviewt Personalprofis zum Thema Bewerberauswahl und optimale Bewerbung

zur Übersicht »

Stefan Doderer,
Kaufmännischer Leiter

" Keine Angst vor der Zukunft. Jeder hat sein Leben und sein Glück selbst in der Hand. Man muss es nur aktiv gestalten!"


Interview:

ausbildungsstelle.com: Was zeichnet die Ausbildung in Ihrem Unternehmen aus? Was macht Ihr Unternehmen besonders attraktiv für Berufsstarter?

Stefan Doderer: Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen; d.h. jeder kennt jeden, auch den Chef. Man erfährt alles aus allen Bereichen. Die Gemeinschaft ist fühlbar. Wir kümmern uns um die Ausbildung.

ausbildungsstelle.com: Bei Ihnen bewerben sich viele junge Menschen. Welche Kompetenzen, außer guten Noten, setzen Sie voraus?

Stefan Doderer: Eines der wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben ist das eigene Engagement; alles zu hinterfragen und immer aktiv lernen zu wollen.

ausbildungsstelle.com: Auf was achten Sie bei der Bewerbung?

Stefan Doderer: Entscheidend ist beim Vorstellungsgespräch der persönliche Eindruck über den Ernst der Berufswahl und das spürbare Interesse fürs Unternehmen.

ausbildungsstelle.com: Wie läuft das Auswahlverfahren bei Ihnen im Hause ab?

Stefan Doderer: Nach Prüfung der Bewerbung erfolgt ein erstes Vorstellungsgespräch; eventuell mit einem individuellen Test; danach ein zweites Gespräch zusammen mit dem Ausbilder; eventuell zusammen mit den Eltern.

ausbildungsstelle.com: Wie viele Bewerbungen sichten Sie etwa jährlich im Rahmen Ihrer Bewerberauswahl?

Stefan Doderer: Über alle Funktionsbereiche und Stellen im Unternehmen gesehen, sehr viele; bestimmt über 100 Bewerbungen.

ausbildungsstelle.com: Was sollten die Bewerber auf jeden Fall beachten?

Stefan Doderer: Sich über die eigene Berufswahl einigermaßen sicher zu sein. Sich über das Unternehmen, bei dem man sich bewirbt, ausreichend vorher zu informieren und sich zu einem Vorstellungsgespräch vorher zu überlegen, welche Botschaften/Informationen man selbst mitteilen möchte.

ausbildungsstelle.com: Welche Fehler werden häufig gemacht? Wo stellen Sie Defizite bei Ihren Bewerbern fest?

Stefan Doderer: Mangelhaftes Interesse an Beruf und/oder Unternehmen. Kein natürliches Auftreten beim Gespräch.

ausbildungsstelle.com: Wie sieht für Sie der perfekte Azubi aus?

Stefan Doderer: Menschen haben so viele Facetten und damit kein schwarz oder weiß. Super sind Interesse, Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

ausbildungsstelle.com: Wie meinen Sie, können sich Schulabgänger optimal auf das entscheidende Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Stefan Doderer: Am besten, jeder erstellt sich eine Checkliste mit Fragen und Antworten, die für die Bewerbungsphase wichtig sind; aus Sicht des Bewerbers und aus Sicht des Unternehmens.

ausbildungsstelle.com: Warum nutzen Sie Onlineplattformen wie ausbildungsstelle.com für Ihre Bewerbersuche?

Stefan Doderer: Man erreicht heutzutage damit leichter die Zielgruppe.

ausbildungsstelle.com: Was geben Sie den Schulabgängern ganz persönlich mit auf den Weg?

Stefan Doderer: Keine Angst vor der Zukunft. Jeder hat sein Leben und sein Glück selbst in der Hand. Man muss es nur aktiv gestalten!