Profis für Azubis

ausbildungsstelle.com interviewt Personalprofis zum Thema Bewerberauswahl und optimale Bewerbung

zur Übersicht »

Sabine Messner,
Geschäftsführerin

"... der perfekte Bewerber hat eine gute Erziehung, ist pflichtbewußt, hat echtes Interesse am Beruf und an der Arbeit ..."


Interview:

ausbildungsstelle.com: Was zeichnet die Ausbildung in Ihrem Unternehmen aus? Was macht Ihr Unternehmen besonders attraktiv für Berufsstarter?

Sabine Messner: Die Auszubildenden sind fest in ein Team eingebunden und haben "wirkliche" Aufgaben. Sie lernen in der Praxis und sind damit hochmotoviert. Sie verstehen damit auch innerhalb der Ausbildungszeit die gesamten Abläufe in der Agentur und sind nicht nur ein kleines Rädchen.

ausbildungsstelle.com: Bei Ihnen bewerben sich viele junge Menschen. Welche Kompetenzen, außer guten Noten, setzen Sie voraus?

Sabine Messner: Sie sollten Interesse an unseren Kunden und deren Zielgruppe haben, Erfahrung aus Praktika mitbringen und vor allem Verantwortungsbewußt sein

ausbildungsstelle.com: Auf was achten Sie bei der Bewerbung?

Sabine Messner: Praktika, Alter, Ferienjobs

ausbildungsstelle.com: Wie läuft das Auswahlverfahren bei Ihnen im Hause ab?

Sabine Messner: Eine Auswahl von Bewerbern wird eingeladen. Jeder Bewerber wird dann gleiche "Fach"fragen beantworten, so dass wir erkennen können, inwieweit sich schon mit dem Thema PR beschäftigt wurde.

ausbildungsstelle.com: Wie viele Bewerbungen sichten Sie etwa jährlich im Rahmen Ihrer Bewerberauswahl?

Sabine Messner: Ich sichte etwa 80 Bewerbungen pro Ausbildungsjahr

ausbildungsstelle.com: Was sollten die Bewerber auf jeden Fall beachten?

Sabine Messner: Ordentliche Bewerbung (keine Schreibfehler!)

ausbildungsstelle.com: Welche Fehler werden häufig gemacht? Wo stellen Sie Defizite bei Ihren Bewerbern fest?

Sabine Messner: Schreibfehler im Anschreiben, 0-8-15-Bewerbungsschreiben, Bewerbungen ohne individuellen Touch, keine Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch, wenig Respekt

ausbildungsstelle.com: Wie sieht für Sie der perfekte Azubi aus?

Sabine Messner: Er hat eine gute Erziehung, ist pflichtbewußt, hat echtes Interesse am Beruf und an der Arbeit, hat offen engagiertes Verhalten und Auftreten

ausbildungsstelle.com: Wie meinen Sie, können sich Schulabgänger optimal auf das entscheidende Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Sabine Messner: Website der Firma anschauen, mit dem Thema PR auseinandersetzen, ordentliches Auftreten

ausbildungsstelle.com: Warum nutzen Sie Onlineplattformen wie ausbildungsstelle.com für Ihre Bewerbersuche?

Sabine Messner: Wir hatten kurzfristig eine Azubistelle frei - so kamen wir dazu.

ausbildungsstelle.com: Was geben Sie den Schulabgängern ganz persönlich mit auf den Weg?

Sabine Messner: Nur den Job anfangen, worauf man auch Lust hat. Eventuell mehrere Praktikas machen, bevor man sich entscheidet, denn der Job soll ja Spaß machen.

ausbildungsstelle.com: Vielen Dank Frau Messner für dieses interessante Interview.