Ausbildungsstelle

Ausbildung zum/zur Bachelor of Art - Eventmanagement und Messemanagement

Anzeige vom: -

Ausbildungsort:
09111 Chemnitz (Sachsen)
Ausbildungsform:
sonstige Ausbildung
Ausbildungsbeginn:
01.10.2019
Bewerbungsschluss:
31.10.2019
Anzahl:
10
Dauer:
6 Semester
Schulabschluss:
Abitur
Bewerbungsart:
per Email
Online-Bewerbung:
erforderliche Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungen werden fortlaufend entgegengenommen. Informieren Sie sich beim TUCed-Beratungsteam: Fon: 0371/909 49 38 oder bachelor-event@tuced.de.

Oder senden Sie Ihren vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen (finden Sie auf unserer Webseite) und Ihre Zeugniskopien an die TU Chemnitz education (TUCed) an bachelor-event@tuced.de.

Das Management von Messen und Veranstaltungen hat sich zu einem bedeutenden Berufsfeld entwickelt. Nach einer Studie der Wirtschaftswoche gehört eine Tätigkeit in der Expo- und Eventbranche zu den zehn wichtigsten Dienstleistungsberufen in Deutschland.

Mit der Profilierung des Event- und Messemarktes steigt der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit eigener Berufserfahrung kombinieren können. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang "Event- und Messemanagement" schließt diese Bedarfslücke und bietet Ihnen vielseitige Karrierewege in der Event- und Messebranche. Im Studium wird Ihnen breites fachbezogenes Grundlagen und Methodenwissen aus den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Recht vermittelt. Weiter erwerben Sie ein umfassendes berufsspezifisches Wissen im Event- und Messemanagement.

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz)

  • Universitätsabschluss (TU Chemnitz)
  • 180 Leistungspunkte (ECTS Credits)

Verlauf:

Das Hochschulstudium ist modular aufgebaut und wird mit einer Regelstudienzeit von acht Semestern angeboten. Bei konzentrierter Arbeit und einschlägiger Berufsausbildung ist das Studium in sechs Semestern absolvierbar. Das Grundlagen- und Methodenwissen wird in einer Kombination aus E-Learning- und Selbststudienabschnitten sowie Präsenzlehrphasen vermittelt. Über die gesamte Studienzeit sind ca. 20 Präsenzphasen (donnerstags bis samstags) geplant.  Das letzte Semester widmet sich der Bachelorarbeit.

Prüfungen:

  • Klausuren, Präsentationen, Hausarbeiten, Projektarbeit, Seminararbeit
  • Bachelorarbeit und mündliche Verteidigung

Termin und Ort:

Das Studium beginnt jährlich zum Wintersemester. Die Präsenzseminare finden zum Teil parallel in Hamburg, Düsseldorf und München sowie als Blockveranstaltungen in Chemnitz bzw. in Düsseldorf statt.

Inhalte:

Grundlagen - Basismodule

  • BWL und VWL
  • Marketing
  • Wirtschaftsinformatik
  • Recht
  • Sozialkompetenz
  • wissenschaftliches Arbeiten

Berufsfeldmodule

  • Konzeption, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Event- und Messeprojekten
  • Einbindung von innovativen Messe- und Eventideen in Marken- und Kommunikationsstrategien
  • Teilnehmer- und Besuchermanagement
  • Veranstaltungstechnik und Messebau
  • Umsetzung von Situationsanalysen
  • Web 2.0: virtuelle Events- und Messeauftritte
  • Kommunikation und PR im Event- und Messebereich

Berufsfeldprojekt und Seminar

  • Wissenstransfer Studium - Beruf

4. Abschnitt: Bachelor-Arbeit


Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Studieninstitut für Kommunikation GmbH
Reisholzer Werftstraße 35
40589 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)

Ansprechpartner
Frau Dagmar Geilen

Telefon
0211 77 92 37-0

Fax
0211 77 92 37-27

E-Mail:
bewerbung@studieninstitut.de

Web:
https://www.studieni[...]stitut.de/

Portfolio
weitere Informationen zum Ausbilder »