Ausbildungsstelle

Ausbildung zum/zur Diätassistent / Diätassistentin

Anzeige vom: 30.09.2019

Ausbildungsort:
26135 Oldenburg (Oldenburg) (Niedersachsen)
Ausbildungsform:
Berufsfachschule
Ausbildungsbeginn:
01.09.2020
Bewerbungsschluss:
31.08.2020
Anzahl:
8
Dauer:
3 Jahre
Schulabschluss:
Realschulabschluss
Bewerbungsart:
online
erforderliche Bewerbungsunterlagen:
Das brauchen wir noch von dir

Für deine vollständige Bewerbung müssen außerdem ein paar zusätzliche Unterlagen zu uns. Du kannst sie einfach zu deinem Aufnahmegespräch mitbringen oder zusammen mit deiner Bewerbung per Post bzw. ergänzend per E-Mail versenden. Dazu gehören:

- Persönliches Anschreiben
- Tabellarischer Lebenslauf
- Kopie deines Schulzeugnisses (oder letztes Zeugnis)
- Kopien deiner Ausbildungszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen, Arbeitszeugnisse (wenn vorhanden)

Beachte bitte: Möglicherweise werden zu Beginn deiner Ausbildung zum Diätassistenten bzw. zur Diätassistentin weitere aktuelle Nachweise (Atteste, Bescheinigungen etc.) benötigt. Genaueres erfährst du rechtzeitig vorab.

Was machen Diätassistenten?

Als Diätassistent bzw. Diätassistentin unterstützt du Menschen, sich mit der richtigen Ernährung gesund und fit zu halten – unabhängig von kurzweiligen Koch- und Abnehmtrends. Du berätst zum Beispiel Schwangere, wie sie sich optimal mit Nährstoffen versorgen können oder erklärst der Seniorengruppe, mit welchen Zutaten sich Blutzucker und Bluthochdruck senken lassen.

Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen unterstützt du dabei, ihre Ernährung individuell anzupassen. Nach ärztlicher Verordnung entwickelst du selbstständig und eigenverantwortlich Ernährungspläne und Therapiekonzepte, die du gemeinsam mit deinen Patienten umsetzt. Du berechnest Nährwerte und stellst leckere und abwechslungsreiche Gerichte zusammen, orderst Lebensmittel, kalkulierst Kosten und überwachst die Zubereitung. Zum echten Lebensqualitätsverbesserer werden Diätassistenten außerdem für Allergiker: individuelle Lebensmittellisten helfen ihnen, möglichst symptomfrei zu genießen.

Für jeden Geschmack das passende Rezept: Diätassistenten kennen sich aus

Da sich Diätassistenten perfekt mit Nahrungsmitteln und ihrer Wirkung auf den Körper auskennen, bist du auch im Sport- und Fitnessbereich sehr gefragt. Hier zeigst du in Gesundheitskursen, wie man ohne Jo-Jo-Effekt sein Körpergewicht nachhaltig reduziert oder gibst Leistungssportlern als Ernährungsberater/in wertvolle Tipps für den Muskelaufbau.

Damit Ernährungsumstellungen auch im Alltag funktionieren, stehst du in Kochkursen schon mal selbst am Herd und zeigst, wie besondere Rezepte zubereitet werden. Für den Erfolg deiner Ernährungspläne genauso wichtig ist übrigens, dass du dich gut in Menschen einfühlen kannst und sie immer wieder für ihr Ziel motivierst.

Die Basics: Voraussetzungen für die Diätassistenz-Ausbildung

Schulisch:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung

Persönlich:

  • Interesse an Ernährung und Medizin
  • Kontaktfreude
  • Einfühlungsvermögen
  • Organisationstalent
  • Spaß am Kochen

Das lernst du bei uns:

  • Welche Nährstoffe es gibt und wie sie auf den Körper wirken
  • Diät- und Ernährungspläne auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellen
  • Welche ernährungsbedingten Krankheiten entstehen können und wie man sie behandelt
  • Wissenschaftlich anerkannte Diäten anwenden
  • Gerichte und Speisen nach bestimmten Vorgaben selbst zubereiten
  • Einzelpersonen und Gruppen in Ernährungsfragen beraten

...und vieles mehr!


Ludwig Fresenius Schulen GmbH

Ludwig Fresenius Schulen GmbH
Im Mediapark 4e
50670 Köln (Nordrhein-Westfalen)

Telefon
0221 / 92 15 12 14

Fax
0221 / 92 15 12 64

E-Mail:
info@ludwig-fresenius.de

Web:
http://www.ludwig-fresenius.de

Portfolio
weitere Informationen zum Ausbilder »