Berufswunsch | Berufsinfo | Berufsorientierung | Firmeninfo | Versicherung | Praktikum | Ausbildungsformen | Motivation
Vibrant

Versicherung

Kranken- und Pflegeversicherung

Krankenkassen gibt es eine ganze Menge, aber nicht alle sind bundesweit tätig. Die gesetzliche Krankenversicherung ist eine Pflichtversicherung in deren Beiträge sich euer Ausbildungsbetrieb und ihr reinteilt. Gleiches gilt für die gesetzliche Pflegeversicherung. (Ausnahme Sachsen).

Arbeitslosenversicherung

Die Arbeitslosenversicherung ist ebenfalls eine Pflichtversicherung, in der ihr automatisch sobald ihr den ersten Euro in der Ausbildung verdient, versichert seid. Sie schützt euch im Falle der Arbeitslosigkeit. Mehr Infos dazu und zu verschiedenen Hilfen, gibt es bei der Agentur für Arbeit. www.arbeitsagentur.de

Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung ist auch eine Pflichtversicherung. Ab dem ersten Euro in der Ausbildung erwerbt ihr Rentenansprüche. Es ist daher wichtig, daß ihr diese Unterlagen gut aufhebt. Ihr seid bei der Deutschen Rentenversicherung Bund versichert. www.deutsche-rentenversicherung.de

Gesetzliche Unfallversicherung

Wenn ihr arbeitet, seid ihr automatisch in der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Beiträge zahlt eurer Arbeitgeber an die dafür zuständige Berufsgenossenschaft. Davon gibt es etliche für viele Berufe, z.B. Verwaltungs Berufsgenossenschaft oder Bauberufsgenossenschaft.

ausbildungsstelle.com gehört zu den 6000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen 2014